| | |


BuchenHaus
Boggel


Zum Inhalt

SchattenWald

Das „Buchenfaktum“ - begehbarer Scherenschnitt

Der Schattenwald führt ein in die Thematik „die Buche und ihr Wald“ als Basis für die weitere Beschäftigung mit Buchenwald und Wildnis. Kulisse ist ein Scherenschnitt, der die Schönheit und die Vielfalt der Strukturen eines Buchenwaldes widerspiegelt. Urige Buchensilhouetten, die Patenbäume wachsen im Nationalpark, erscheinen als Schattenbilder. Sie sind Exponate zum Mitmachen.


Hinter den Baumsilhouetten vermitteln Botschaften an 10 Stationen grundlegende Aussagen über die Buche und ihren Wald. Über Animation und Interaktion werden die Inhalte mit Leben gefüllt und erfahrbar. Für die Vermittlung werden konventionelle bis experimentelle Methoden und Medien eingesetzt. Die Exponate motivieren, sprechen alle Sinne an.


powered by webEdition CMS